Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Werbetext für Foren etc.
#1
Wer in seinen BF3-Multigaming-Clan-oderwasauchimmer-Foren Werbung für uns machen will, kann den folgenden Text verwenden. Wem es zu lang ist, kann gerne kürzen.

OPT-Community: Anmeldung zur ersten BF3-Kampagne eröffnet
OPT verleiht dem BF3-Gemetzel Würde
Spiele Battlefield 3 so, wie du es dir immer erträumt hast! Klare Befehle, an die sich wirklich alle halten. Alle Unlocks für alle Spieler. Ein Squad, das zusammenhält wie Pech und Schwefel. Ein Team, das alles für den Sieg gibt. Und ein Gegner, der dir keine Luft zum Atmen lässt und alles abverlangt.
[Bild: joinopt.jpg]
Auf Public-Servern kannst du das nicht erleben. Hier demütigen dich egozentrische Sniper-Camper, die keine Flagge ziehen, sondern ihre K/D verbessern wollen. Hier führen schlimmstenfalls 32 Mann pro Seite einen Privatkrieg und machen unvernünftige Dinge, weil sie keine Befehle haben. Ständig scheiterst du an Tanks, die Reaktivpanzerung haben, aber du nicht. Diese Frustliste ließe sich sicherlich noch weiter fortsetzen, aber es ist wohl auch so klar, was wir meinen.

Bei der OPT-Community läuft das ziemlich anders. Hier stehen sich während einer Kampagne zwei feste Teams gegenüber und kämpfen in 10 Schlachten um den Kampagnensieg. Schlachten finden alle 10-12 Tage als 32vs32-BF3-Conquest-Runde mit 1500 Tickets statt und werden von den Teams mit Taktik- und Strategieplanung und intensivem Training vorbereitet.
Als Spieler schließt du dich einem der beiden Teams (Russland oder USA) fest an und wirst - deinen Vorlieben entsprechend - einem Squad zugeteilt. Dein Team besteht aus 8 Squads mit einer festgelegten Spezialisierung: Luftwaffe, Panzer, defensive Infanterie, offensive Infanterie, Spezialkräfte etc.
Die Squads haben feste Squadleader und Stellvertreter. Geführt werden die Squads durch die jeweiligen Teamleiter, die während der Schlacht das Kommando über alle Einheiten haben.

Was erwartet dich, wenn nachdem du dich unter www.opt-community.de angemeldet hast?
Zunächst wirst du als Rekrut in das von dir gewählte Team aufgenommen. Nach deiner Grundausbildung, in der du mit den taktischen Grundbegriffen bei OPT vertraut gemacht wirst, weist die Teamleitung dich einem Squad zu, das deine Unterstützung braucht. Zweimal pro Woche findet ein Training deines Teams statt, das auf dem OPT-eigenen und passwortgeschützten BF3-Server abgehalten wird.
Über die Software Teamspeak 3 und mit einem Headset mit Mikrofon kommunizierst du mit den anderen Spielern deines Teams. Bei den Trainings wird die Map durchgearbeitet, auf der die nächste Schlacht stattfinden wird. Taktiken zum Flaggenangriff und zur Flaggenverteidigung werden erarbeitet und eingeschliffen.
Irgendwann hast du dann deine erste Schlacht vor dir. Deine Aufregung wird bestimmt genauso groß sein, wie bei uns allen, als wir zum ersten Mal für unser Team angetreten sind. Viele haben heute noch feuchte Hände - und das nach mehr als 5 Jahren OPT!
Dein Squad hat einen klaren Befehl für den Rundenstart erhalten und setzt diesen präzise um, wie im Training oft geprobt. Dein Squadleader hält den Funkkontakt zur Teamleitung und gibt exakte Statusmeldungen. Du und deine Jungs meldet jeden Grashalm, der sich in die falsche Richtung biegt. Beim Feindkontakt wird gemeldet und dann erst geschossen. Panzer nehmt ihr gemeinsam in die Zange. Wenn nach ca. einer Stunde die Tickets eines Teams auf Null stehen, steht auch der Sieger der Schlacht fest. Und wenn dein Team alles richtig gemacht hast, zählst du zu den Siegern. Aber Achtung: eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Erst wenn alle Schlachten geschlagen sind, steht der Sieger der Kampagne fest. Und bei der nächsten Schlacht wird dein Gegner besser vorbereitet sein und jede Unachtsamkeit eiskalt bestrafen - zu Lande, zu Wasser und in der Luft.

Die OPT-Community ist ein Zusammenschluss von Freizeit-Computerspielern, die sich seit 2006 mit dem organisierten Spielen von Battlefield befasst. Der Community gehören über 400 Mitglieder an, von denen etwa 100 aktiv sind. Die Teilnahme an Kampagnen der OPT-Community ist kostenfrei, weil sich die OPT-Community aus Spenden seiner Mitglieder finanziert.
Zitieren
#2
Für Foren, die BB-Code unterstützen:

Code:
[b]OPT-Community: Anmeldung zur ersten BF3-Kampagne eröffnet[/b]
[size=x-large]OPT verleiht dem BF3-Gemetzel Würde[/size]
[size=medium]Spiele Battlefield 3 so, wie du es dir immer erträumt hast! Klare Befehle, an die sich wirklich alle halten. Alle Unlocks für alle Spieler. Ein Squad, das zusammenhält wie Pech und Schwefel. Ein Team, das alles für den Sieg gibt. Und ein Gegner, der dir keine Luft zum Atmen lässt und alles abverlangt.[/size]
[url=http://www.opt-community.de][img]http://www.opt-community.de/Forum/images/slider/joinopt.jpg[/img][/url]
Auf Public-Servern kannst du das nicht erleben. Hier demütigen dich egozentrische Sniper-Camper, die keine Flagge ziehen, sondern ihre K/D verbessern wollen. Hier führen schlimmstenfalls 32 Mann pro Seite einen Privatkrieg und machen unvernünftige Dinge, weil sie keine Befehle haben. Ständig scheiterst du an Tanks, die Reaktivpanzerung haben, aber du nicht. Diese Frustliste ließe sich sicherlich noch weiter fortsetzen, aber es ist wohl auch so klar, was wir meinen.

Bei der OPT-Community läuft das ziemlich anders. Hier stehen sich während einer Kampagne zwei feste Teams gegenüber und kämpfen in 10 Schlachten um den Kampagnensieg. Schlachten finden alle 10-12 Tage als 32vs32-BF3-Conquest-Runde mit 1500 Tickets statt und werden von den Teams mit Taktik- und Strategieplanung und intensivem Training vorbereitet.
Als Spieler schließt du dich einem der beiden Teams (Russland oder USA) fest an und wirst - deinen Vorlieben entsprechend - einem Squad zugeteilt. Dein Team besteht aus 8 Squads mit einer festgelegten Spezialisierung: Luftwaffe, Panzer, defensive Infanterie, offensive Infanterie, Spezialkräfte etc.
Die Squads haben feste Squadleader und Stellvertreter. Geführt werden die Squads durch die jeweiligen Teamleiter, die während der Schlacht das Kommando über alle Einheiten haben.

Was erwartet dich, wenn nachdem du dich unter [url=http://www.opt-community.de]www.opt-community.de[/url] angemeldet hast?
Zunächst wirst du als Rekrut in das von dir gewählte Team aufgenommen. Nach deiner Grundausbildung, in der du mit den taktischen Grundbegriffen bei OPT vertraut gemacht wirst, weist die Teamleitung dich einem Squad zu, das deine Unterstützung braucht. Zweimal pro Woche findet ein Training deines Teams statt, das auf dem OPT-eigenen und passwortgeschützten BF3-Server abgehalten wird.
Über die Software Teamspeak 3 und mit einem Headset mit Mikrofon kommunizierst du mit den anderen Spielern deines Teams. Bei den Trainings wird die Map durchgearbeitet, auf der die nächste Schlacht stattfinden wird. Taktiken zum Flaggenangriff und zur Flaggenverteidigung werden erarbeitet und eingeschliffen.
Irgendwann hast du dann deine erste Schlacht vor dir. Deine Aufregung wird bestimmt genauso groß sein, wie bei uns allen, als wir zum ersten Mal für unser Team angetreten sind. Viele haben heute noch feuchte Hände - und das nach mehr als 5 Jahren OPT!
Dein Squad hat einen klaren Befehl für den Rundenstart erhalten und setzt diesen präzise um, wie im Training oft geprobt. Dein Squadleader hält den Funkkontakt zur Teamleitung und gibt exakte Statusmeldungen. Du und deine Jungs meldet jeden Grashalm, der sich in die falsche Richtung biegt. Beim Feindkontakt wird gemeldet und dann erst geschossen. Panzer nehmt ihr gemeinsam in die Zange. Wenn nach ca. einer Stunde die Tickets eines Teams auf Null stehen, steht auch der Sieger der Schlacht fest. Und wenn dein Team alles richtig gemacht hast, zählst du zu den Siegern. Aber Achtung: eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Erst wenn alle Schlachten geschlagen sind, steht der Sieger der Kampagne fest. Und bei der nächsten Schlacht wird dein Gegner besser vorbereitet sein und jede Unachtsamkeit eiskalt bestrafen - zu Lande, zu Wasser und in der Luft.

Die OPT-Community ist ein Zusammenschluss von Freizeit-Computerspielern, die sich seit 2006 mit dem organisierten Spielen von Battlefield befasst. Der Community gehören über 400 Mitglieder an, von denen etwa 100 aktiv sind. Die Teilnahme an Kampagnen der OPT-Community ist kostenfrei, weil sich die OPT-Community aus Spenden seiner Mitglieder finanziert.
Zitieren
#3
mit dem text hätten wir auch das komische gewinnspiel von preis.de gewonnen^^
Zitieren
#4
[Bild: joinopt.jpg]

Sorry Zieli, das ist zu groß, das bekomme ich in der Bier AIG nicht unter gejubelt.
Gehts auch irgendwie kleiner??
[Bild: sig.php?uid=112]
[Bild: McMiller.png]

Offizier und OPT-Veteran


Zitieren
#5
Für Foren, die BB-Code unterstützen mit kleinem Bild:

Code:
[b]OPT-Community: Anmeldung zur ersten BF3-Kampagne eröffnet[/b]
[size=x-large]OPT verleiht dem BF3-Gemetzel Würde[/size]
[size=medium]Spiele Battlefield 3 so, wie du es dir immer erträumt hast! Klare Befehle, an die sich wirklich alle halten. Alle Unlocks für alle Spieler. Ein Squad, das zusammenhält wie Pech und Schwefel. Ein Team, das alles für den Sieg gibt. Und ein Gegner, der dir keine Luft zum Atmen lässt und alles abverlangt.[/size]
[url=http://www.opt-community.de][img]http://www.opt-community.de/Forum/images/cc/bilder/MiniOPT.jpg[/img][/url]
Auf Public-Servern kannst du das nicht erleben. Hier demütigen dich egozentrische Sniper-Camper, die keine Flagge ziehen, sondern ihre K/D verbessern wollen. Hier führen schlimmstenfalls 32 Mann pro Seite einen Privatkrieg und machen unvernünftige Dinge, weil sie keine Befehle haben. Ständig scheiterst du an Tanks, die Reaktivpanzerung haben, aber du nicht. Diese Frustliste ließe sich sicherlich noch weiter fortsetzen, aber es ist wohl auch so klar, was wir meinen.

Bei der OPT-Community läuft das ziemlich anders. Hier stehen sich während einer Kampagne zwei feste Teams gegenüber und kämpfen in 10 Schlachten um den Kampagnensieg. Schlachten finden alle 10-12 Tage als 32vs32-BF3-Conquest-Runde mit 1500 Tickets statt und werden von den Teams mit Taktik- und Strategieplanung und intensivem Training vorbereitet.
Als Spieler schließt du dich einem der beiden Teams (Russland oder USA) fest an und wirst - deinen Vorlieben entsprechend - einem Squad zugeteilt. Dein Team besteht aus 8 Squads mit einer festgelegten Spezialisierung: Luftwaffe, Panzer, defensive Infanterie, offensive Infanterie, Spezialkräfte etc.
Die Squads haben feste Squadleader und Stellvertreter. Geführt werden die Squads durch die jeweiligen Teamleiter, die während der Schlacht das Kommando über alle Einheiten haben.

Was erwartet dich, wenn nachdem du dich unter [url=http://www.opt-community.de]www.opt-community.de[/url] angemeldet hast?
Zunächst wirst du als Rekrut in das von dir gewählte Team aufgenommen. Nach deiner Grundausbildung, in der du mit den taktischen Grundbegriffen bei OPT vertraut gemacht wirst, weist die Teamleitung dich einem Squad zu, das deine Unterstützung braucht. Zweimal pro Woche findet ein Training deines Teams statt, das auf dem OPT-eigenen und passwortgeschützten BF3-Server abgehalten wird.
Über die Software Teamspeak 3 und mit einem Headset mit Mikrofon kommunizierst du mit den anderen Spielern deines Teams. Bei den Trainings wird die Map durchgearbeitet, auf der die nächste Schlacht stattfinden wird. Taktiken zum Flaggenangriff und zur Flaggenverteidigung werden erarbeitet und eingeschliffen.
Irgendwann hast du dann deine erste Schlacht vor dir. Deine Aufregung wird bestimmt genauso groß sein, wie bei uns allen, als wir zum ersten Mal für unser Team angetreten sind. Viele haben heute noch feuchte Hände - und das nach mehr als 5 Jahren OPT!
Dein Squad hat einen klaren Befehl für den Rundenstart erhalten und setzt diesen präzise um, wie im Training oft geprobt. Dein Squadleader hält den Funkkontakt zur Teamleitung und gibt exakte Statusmeldungen. Du und deine Jungs meldet jeden Grashalm, der sich in die falsche Richtung biegt. Beim Feindkontakt wird gemeldet und dann erst geschossen. Panzer nehmt ihr gemeinsam in die Zange. Wenn nach ca. einer Stunde die Tickets eines Teams auf Null stehen, steht auch der Sieger der Schlacht fest. Und wenn dein Team alles richtig gemacht hast, zählst du zu den Siegern. Aber Achtung: eine Schwalbe macht noch keinen Sommer. Erst wenn alle Schlachten geschlagen sind, steht der Sieger der Kampagne fest. Und bei der nächsten Schlacht wird dein Gegner besser vorbereitet sein und jede Unachtsamkeit eiskalt bestrafen - zu Lande, zu Wasser und in der Luft.

Die OPT-Community ist ein Zusammenschluss von Freizeit-Computerspielern, die sich seit 2006 mit dem organisierten Spielen von Battlefield befasst. Der Community gehören über 400 Mitglieder an, von denen etwa 100 aktiv sind. Die Teilnahme an Kampagnen der OPT-Community ist kostenfrei, weil sich die OPT-Community aus Spenden seiner Mitglieder finanziert.
Zitieren
#6
Danke Zieli, klappt wunnebar nun. Werden nun hier her geleitet, dass wird wieder einige so richtig ärgern,
aber da ich einer der Super Admin´s bin, juckt mich das nicht weiter. Big Grin
[Bild: sig.php?uid=112]
[Bild: McMiller.png]

Offizier und OPT-Veteran


Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste